FANDOM


Das Völkerkundemuseum in Heidelberg ist als "Von-Portheim-Stiftung" entstanden. 

rund 40 000 Objekten, darunter eine Sammlung japanischer Druckerzeugnisse, unter denen 800 Farbholzschnitte 



Im Museum gibt es weder eine Kuratoren- noch eine Restauratorenstelle: die Museumsleiterin Margareta Pavaloi und ihr wissenschaftlicher Mitarbeiter Robert Bitsch sind Mädchen für alles.

</span>